· 

Besuch im Auswandererhaus Bremerhaven

Einen erlebnisreichen Vormittag hatten die Schülerinnen und Schüler des achten Jahrgangs am vorletzten Schultag vor den Osterferien im Auswandererhaus in Bremerhaven. In vier zeitversetzt angebotenen Führungen folgten sie interessiert und aufmerksam den Spuren einzelner Auswanderer von Bremerhaven nach Amerika im 19. und 20. Jahrhundert.

Die Schülerinnen und Schüler der eTwinning-Gruppe des achten Jahrgangs hatten während der Führungen Extra-Aufgaben zu erledigen, um Informationen zum Thema Auswanderung zu sammeln, die sie zu einem späteren Zeitpunkt an die Partnerschulen in Frankreich und Polen weitergeben werden.